Selbstvergebung – Vergebe Dir selbst - Elke Neher

​​​​​​Vergebe Dir selbst
​Erwerbe das Frequen​z Recording (MP3 Download - ​Länge 33 minutes)

​Nicht auf YouTube erhältlich​

Dieses Recording is in Lebe das was in Deinem Herzen brennt Volume ​2 ​zum Discountpreis enthalten.​

​Nur zur persönlichen Nutzung

Preis Nur 11.11 €

​Sofort nach erfolgreicher Zahlung wirst du zu der Page weitergeleitet, die deine Download Links enthält. Es wird auch eine Email and die Zahlungs Email Adresse geschickt, die diese Daten enthält. Solltest du diese Email nicht erhalten, bitte den Spam Folder checken. Bei Problemen schicke uns bitte eine Email, wir helfen Dir gerne weiter.

​Vergebe Dir selbst - Selbstvergebung

Wenn wir über Vergebung nachdenken, will unser Verstand normalerweise schnellstens in den "Ich vergebe anderen"- Modus wechseln. Denn Dinge außerhalb von sich getrennt zu sehen, ist eine seiner Lieblingsbeschäftigungen: er liebt es, Fehler bei allem anderen zu finden, nur ja nicht bei sich selbst.

Das verführt uns dazu, uns stets als Opfer der Umstände wahrzunehmen. Und es ist auch der Grund, weshalb so viele Menschen ihr Heil in anderen suchen anstatt in sich selbst.

Natürlich ist es eine gute Sache, anderen zu vergeben. Es ist manchmal notwendig und es ist ein wichtiges Werkzeug, um so manche alte Blockade aufzulösen. Anderen zu vergeben hilft dir auch, mehr in dir selbst zu ruhen.

Aber bei den meisten Menschen ist es zu wenig, "nur" den anderen zu vergeben. Sich selbst zu vergeben ist mindestens genauso wichtig. Wir alle haben so viele zähe und dichte Energieblockaden aus Nicht-Vergebung in uns, die wir endlich ernst nehmen sollten.

Jeder Drang, anderen zu vergeben, ja, sogar die Unfähigkeit, anderen zu vergeben, beginnt immer in uns selbst. Solange wir Dinge in uns gespeichert haben, die der Vergebung bedürfen, werden wir immer Dinge und Umstände sehen, die wieder vergeben werden müssen.

Sobald wir uns aber selbst vergeben haben werden wir sozusagen unschuldig wie Kinder. Und dann sehen wir alles neutral und es gibt nichts mehr, dass der Vergebung bedarf.

Vergebung beginnt immer bei dir selbst. Wäre nicht dieses Glaubenssystem, das dir sagt, dass du etwas falsch gemacht hast, dass du nicht gut genug bist, nicht klug genug, dass du zu schwach bist, zu gefühlsbetont - dann gäbe es auch keinen Grund, dass dir diese Dinge immer wieder begegnen und die bekannten Gefühle hervorrufen, die damit zusammenhängen: Scham und Schuld.

Du würdest dann einfach wissen, dass dies nur ein Glaubenssystem ist und nicht die Wahrheit und dass die Dinge und Ereignisse, die früher bei dir zu Schuldzuweisung und Vergebung geführt hätten, in Wahrheit gar nichts mit dir zu tun haben. Es ist nur eine Spiegelung des gesellschaftlichen Glaubenssystems und seiner Täuschungen.

Wäre es also nicht besser, dir zu vergeben, tief und innig?

Denn solange du an diesem beschränkten Glaubenssystem hängst und es als Realität akzeptierst, akzeptierst du zugleich dein eigenes nicht-gut-genug - sein und all die anderen Täuschungen, die das Massenbewusstsein und dein Ego dir vorgaukeln.

Solange du es als Standard akzeptierst, misst du dich selbst damit. Und wenn du den Standard nicht erfüllst, - der im Vergleich zu WAS gilt, und WER hat ihn denn aufgestellt??? - sollst du dich als Versager fühlen, so wird uns beigebracht und du hast es so gelernt. So können wir uns regelmäßig selbst bestrafen und denken, dass wir uns das nächste Mal mehr bemühen müssen.

Und für was? Um einen Standard zu erfüllen, den irgendjemand irgendwann gesetzt hat und der vielleicht gar nicht für dich gültig ist. Der in den allermeisten Fällen deinen persönlichen Ausdruck und deine individuelle Entfaltung behindert.

Es sind diese Glaubenssätze, die du angenommen hast, die dir beigebracht wurden und an die du akzeptiert hast, die dich daran hindern, du selbst zu sein, deine wirkliches Ich und dein Wesen auszudrücken und zu dem zu stehen, was du tief in deinem Herzen als Wahrheit erkennst.

Übrigens, wenn du dieses Glaubenssystem als Wahrheit akzeptierst und versuchst, den Standards gerecht zu werden, wirst du tief in deinem Inneren immer einen Krieg gegen dich selbst führen. Du kannst dir niemals verzeihen, diese Standards nicht erfüllt zu haben, die andere (oder eher dein Ego) dir auferlegt haben und an die du so fest glaubst.

Also, wie wäre es, hier und jetzt, sofort, damit zu beginnen, dir selbst zu verzeihen?

Nimm ein paar tiefe Atemzüge (oder auch ganz viele) und bring dein Bewusstsein zu dir selbst, zu deinem eigenen Da-Sein. Lass die Welt draußen, so wie sie ist. Lass die anderen sein, wie sie wollen und lass ihren Glauben IHREN Glauben sein.

Fühle dein Bewusstsein tief in deinem Herzen und beginne mit dem Satz:

ICH VERGEBE MIR....

Beende den Satz mit der ersten Idee, die dir in den Sinn kommt. Es können Worte sein, ein Bild, ein Gefühl, ein inneres Wissen. Es gibt hier kein Richtig oder Falsch.

Lass den Satz einfach sich selbst beenden, ohne darüber nachzudenken.

Akzeptiere, dass dies etwas ist, das du dir noch nicht vergeben hast und lass es dann gehen...

Lass es gehen, damit es sich in reine Energie und Bewusstsein verwandeln kann, die zu dir zurückkommt und dir auf eine hilfreiche Art nützen wird.

Je öfter du dies tuts, umso leichter wirst du dich fühlen. Denn du löst dabei eine Menge zäher Energie auf, die dich hindert du selbst zu sein und deine volle Kraft zu entfalten.

Und wie immer, steht dir das Recording zur Seite: es wird dir helfen, dich von den Fesseln zu befreien, die dich behindern.

​Vergebe Dir selbst
​Erwerbe das Frequen​z Recording (MP3 Download - ​Länge 33 minutes)

​Nicht auf YouTube erhältlich​

Dieses Recording is in Lebe das was in Deinem Herzen brennt Volume ​2 ​zum ​Discountpreis enthalten.​

​Nur zur persönlichen Nutzung

Preis Nur 11.11 €

​Sofort nach erfolgreicher Zahlung wirst du zu der Page weitergeleitet, die deine Download Links enthält. Es wird auch eine Email and die Zahlungs Email Adresse geschickt, die diese Daten enthält. Solltest du diese Email nicht erhalten, bitte den Spam Folder checken. Bei Problemen schicke uns bitte eine Email, wir helfen Dir gerne weiter.

Werde Mitglied meiner Patreon Gemeinschaft. Ich freue mich schon auf Dich 🙂

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply:

Password Reset
Please enter your e-mail address. You will receive a new password via e-mail.